Energieberatersuche

Software Polysun (Aufbauseminar)

Kooperationsveranstaltung mit Solarakademie Franken

Sie planen Systeme im Bereich erneuerbare Energien? Polysun Simulationssoftware enthält alles, was Sie zum Planen, Optimieren und Verkaufen Ihrer Systeme im Bereich erneuerbare Energien brauchen. Insbesondere deckt Polysun die Bereiche Solarthermie, Photovoltaik, Wärmepumpen und Geothermie ab.

In diesem Seminar lernen die Polysun Anwender u. a. wie man vorhandene Schemata anpasst und eigene Produktvarianten der Datenbank hinzufügt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Analyse der Komponentenresultate und deren grafische Darstellung. Gezeigt wird auch wie die Komponenten eines Hydraulikschemas angepasst werden, um einen optimalen Solarertrag zu erhalten.

Polysun

Inhalte:
- Anlagenschemata anpassen
- Unterschiedliche Ausrichtung der Generatorfelder und den Anschluss der Wechselrichter
- Projekt simulieren und Resultate interpretieren
- Hintergründe der Wechselrichterauslegung
- Physikalische Hintergründe – welche Daten werden in der Simulation berücksichtigt
- Erstellen benutzerdefinierter Katalogeinträge (Kollektoren, Speicher, Pumpen, Rohre)
- Detaillierte Betrachtung der Komponenten
- Ändern von Hydraulik-Komponenten
- Berechnen der Resultate, Analyse und Interpretation der Ergebnisse
- Physikalische Grundlagen der Simulation
- Vergleich von Systemen mit einer Referenzanlage
- Optimieren von Systemen

Methodik: Vortrag, Simulationsübungen am eigenen Laptop, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe: Planer, Solateure, Energieberater, die bereits mit Polysun gearbeitet haben und ihr Wissen vertiefen möchten um Ihre Kunden noch individueller und kompetenter beraten zu können.

Ort: Solarakademie Franken, Fürther Straße 246c, 90429 Nürnberg

Termin: Mittwoch, 26. Oktober 2016, 10:00–17:00 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 150,- € bzw. 120,- € für Mitglieder des Energieberaternetzes Mittelfranken und des Energieberaternetzes Oberfranken zzgl. MwSt.

Wichtig: Geben Sie im online-Buchungssystem der Solarkademie Franken im Eingabefeld "Hinweis" ein, dass Sie "Mitglied des Energieberaternetzes Mittelfranken" bzw "Mitglied des Energieberaternetzes Oberfranken" sind, damit die Ermäßigung wirksam wird.